Alles zu Ihren JOBMATCH.ME Stellenprofilen!

Alles zu Ihren JOBMATCH.ME Stellenprofilen!

Hier erfahren Sie alles, was Sie zu Ihren Stellenprofilen bei JOBMATCH.ME wissen müssen. In diesem Beitrag finden Sie eine Schritt- für Schritt-Anleitung, die Ihnen hilft, Ihre Stellenprofile anzulegen und zu bearbeiten. Sie erfahren außerdem, was der Status Ihres Stellenprofils bedeutet.

In diesem Beitrag erfahren Sie:

Teil 1: Erfahren Sie, wie Sie ein neues Profil anlegen und aktivieren.

Teil 2: So bearbeiten Sie Ihr Stellenprofil.

Teil 3: Das bedeutet der Status Ihres Stellenprofils.



1. Wie lege ich ein neues Stellenprofil an?

Zum Anlegen eines neuen Stellenprofils loggen Sie sich bitte mit Ihrem Geschäftskundenkonto ein unter https://www.jobmatch.me/de/arbeitgeber/app/. Sie landen direkt in Ihrem Bewerbermanagement-Bereich. Möchten Sie mehr über die Funktionen Ihres Bewerbermanagement-Bereichs erfahren? In diesem Beitrag finden Sie den Bewerbermanagement-Bereich mit allen Funktionen im Überblick.



Um ein neues Stellenprofil anzulegen, klicken Sie oben rechts auf “ + Neue Anzeige”.

img.Neues Stellenprofil anzulegen



Welche Informationen muss ich für neue Stellenprofile angeben?

  1. Job auswählen: Geben Sie an, für welchen Job Sie Personal suchen. JOBMATCH.ME ist für Fachkräfte aus dem Pflegebereich und in der Logistikbranche tätig.

  2. Ort angeben: Geben Sie den Ort an, an dem Sie eine neue Fachkraft suchen und wählen Sie aus den vorgeschlagen Ergebnissen.

    Legen Sie eine Stadt und einen Umkreis fest, in welchem Sie Fachkräfte suchen.

  3. Bereich definieren: Konkretisieren Sie den Einsatzbereich, für welchen Sie Fachkräfte suchen. Dabei wird für Logistik in verschiedene Touren unterschieden, bei Pflegekräften in die jeweiligen Pflegebereiche.

Anschließend geben Sie den Bereich an, für den Sie Fachkräfte suchen. Eine Mehrfachauswahl ist möglich. Ist der gesuchte Bereich nicht genannt, klicken Sie bitte auf “Sonstiges”. Über “Weiter” gelangen Sie zur nächsten Eingabeseite.

Geben Sie die Position an, die Sie besetzen möchten. Es wird in Ausbildungsplatz, MitarbeiterIn und Leitung unterschieden. Anschließend geben Sie an, ob Sie stationär, ambulant oder in beiden Bereichen tätig sind. Anschließend machen Sie in dem Freifeld eine Angabe zu der Abteilung, für die Sie Fachkräfte suchen.

Welche Informationen braucht der neue Stelleprofil



Für welche Aufgaben suchen Sie Fachkräfte?

In dem Freifeld haben Sie die Möglichkeit, die zukünftige Tätigkeit weiter zu beschreiben. Bitte denken Sie daran, dass viele Fachkräfte Ihr Stellenprofil auf dem Smartphone anschauen - zu viel Text ist da eher hinderlich. Versuchen Sie, die Tätigkeit möglichst prägnant und stichhaltig zu beschreiben.

Geben Sie die Art der Anstellung (Vollzeit/Teilzeit) an. Falls Sie eine geringfügige Tätigkeit ausschreiben möchten, wählen Sie bitte Teilzeit.

Geben Sie an, welche Ausbildung Sie sich bei Bewerbern wünschen.

Legen Sie fest, welche Arbeitserfahrung Sie sich wünschen.

Welches Gehalt bieten Sie?


Bitte geben sie Mithilfe der Regler an, welche Gehaltsspanne bei Ihnen erreichbar ist. Es handelt sich hierbei um das monatliche brutto Grundgehalt, ohne Zuschläge oder Spesen. Keine Sorge: Diese Information wird nicht veröffentlicht. Interessierte Pflegekräfte erhalten nur den Hinweis, ob ihr Wunschgehalt erreichbar ist.

Welche weiteren Leistungen bieten Sie?

In diesem Freifeld können Sie zeigen, was Sie darüber hinaus für ihre Mitarbeiter leisten oder zur Verfügung stellen. Interessant sind Zusatzleistungen wie Altersvorsorge, Weiterbildungen, Schichtzuschläge, Zuschüsse für beispielsweise den ÖPNV.

Sonstiges Wichtiges - hier können Sie glänzen!

Was gibt es noch zu erzählen? In diesem Freifeld können Sie wichtige Voraussetzung, Grundsätze oder Interessantes unterbringen. Wie sind ihre Schichtpläne gestaltet? Gibt es Veranstaltungen für Mitarbeiter? Welche Werte sind Ihnen wichtig?

Titel dieser Anzeige.

Grundsätzlich wird den Bewerbern als Titel des Stellenprofils der Unternehmensname angezeigt. Manche Einrichtungen haben lange Firmierungen oder extra Bezeichnungen für einzelne Standorte. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Titel anzupassen.

Brauchen Sie eine interne Überschrift?

Für Ihre interne Organisation und einen schnellen Überblick haben Sie hier die Möglichkeit, einen internen Titel für das Stellenprofil anzulegen. Fachkräften wird als Titel der Anzeige Ihr Unternehmensname oder das, was Sie als Titel eingetragen haben, angezeigt.

Fragen zu Ihrer Unternehmenskultur für bessere Ergebnisse.

In diesem Teil werden Ihnen Fragen zu Ihrer Unternehmenskultur gestellt. Ziel ist es, herauszufinden, wie die tägliche Zusammenarbeit aussieht.

Wichtig: Es gibt hier kein richtig oder falsch! Je authentischer Sie die Fragen beantworten, desto besser können die Ergebnisse bei der Personalsuche eingesetzt werden. Bitte beantworten Sie die Fragen so, wie die Situation tatsächlich ist, anstatt so, wie sie sein sollte.

Aktivierung Ihres Stellenprofils.

Ihr Stellenprofil ist nun vollständig und bereit zur Aktivierung durch unseren Kundenservice. Die Kollegen und Kolleginnen werden sich schnellstmöglich bei Ihnen melden. Sie haben die Möglichkeit, direkt anzurufen und um Aktivierung zu bitten.

2. So bearbeiten Sie Ihr Stellenprofil:

Wie kann ich mein Stellenprofil nachträglich bearbeiten?

Um Ihr bestehendes Stellenprofil zu bearbeiten, klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts in Ihrem Profil. Wählen Sie dann “bearbeiten”. Sie gelangen nun in den Editiermodus. Durch Klicken auf das Stift-Symbol auf der rechten Seite können sie die Angaben bearbeiten. Nachdem Sie gewünschte Änderung vorgenommen haben, klicken Sie bitte auf “Speichern” und zum Abschluss des Prozesses auf “Speichern & Schließen”


Wichtig: Der Standort ist nachträglich nicht mehr bearbeitbar. Falls Sie eine Änderung wünschen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice telefonisch +49 40 87408088 oder per Mail unter hallo@jobmatch.me

img.wie kann ich mein Stelleprofil bearbeiten



Ab wann sind meine Änderungen in dem Stellenprofil aktiv?

Anpassungen und Änderungen in Ihrem Stellenprofil sind immer ab sofort aktiv.

3. Das bedeutet der Status Ihres Stellenprofils

Neben ihren einzelnen Stellenprofil sehen Sie farbige Punkte. Erfahren Sie hier, was die Farben bedeuten.

Was bedeutet der farbige Punkt neben meinem Stellenprofil?


Der Punkt zeigt Ihnen den Status Ihres Stellenprofils.
  • Grüner Punkt= Das Stellenprofil ist aktiv Ihr Stellenprofil ist aktiv und wird automatisch jeder neu registrierten, passenden Fachkraft angezeigt. Sie brauchen nichts weiter zu tun.
  • Oranger Punkt = Stellenprofil wartet auf Aktivierung Ihr Stellenprofil ist aktuell noch nicht aktiviert und wird daher nicht angezeigt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice zur Aktivierung.
  • Grauer Punkt = Stellenprofil ist pausiert Ihr Stellenprofil ist aktuell pausiert und nicht sichtbar. Es kann jederzeit wieder aktiviert werden, wenden Sie sich dazu einfach an unseren Kundenservice.

Haben Sie noch Fragen zu Ihren Stellenprofilen oder benötigen Hilfe? Wir sind gern für Sie da! Unseren Kundenservice erreichen Sie entweder per Telefon unter +49 40 87408088 oder per Mail: hallo@jobmatch.me